Anonyme Bestattungen in Leverkusen

In aller Stille bestattet werden

Die anonyme Bestattung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Angehörige können nicht bei der Beisetzung dabei sein. Die genaue Grabstelle wird nicht gekennzeichnet und später mit Rasen eingesät. Die Pflege für die Wiesenfläche übernimmt der Friedhofsträger. Auf diese Weise lassen sich sowohl Sarg als auch Urne bestatten.

Auf folgenden Leverkusener Friedhöfen sind anonyme Bestattungen möglich:

  • Friedhof Reuschenberg

Wir bieten unseren Kunden gerne auch anonyme Bestattungen in anderen Städten und Kommunen an, oftmals deutlich preiswerter als in Leverkusen.


Sie haben Fragen bezüglich dieser oder weiterer Bestattungsarten? Sprechen Sie uns an: 0214 – 31 38 32 50 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@bertram-lev.de.

Wir sind für Sie da!
0214 / 4 70 25
Hier anmelden für Veranstaltungen & News:
Impressum - Datenschutz - Kontakt
Folgen Sie uns: